Unsere Aufgaben

Durch ihre Elternvertretung wirken die Eltern wirken bei der Verwirklichung der Bildungs- und Erziehungsziele sowie der Gestaltung des Schullebens und der Unterrichts- und Erziehungsarbeit aktiv und eigenverantwortlich mit.

Wir verstehen uns als Interessensvertretung aller Eltern unserer Schule und fungieren als Bindeglied zur Schulleitung. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Informationsaustausch für eine vertrauensvolle und zielgerichtetete Zusammenarbeit. Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung oder Ihre Probleme mit. Die eingegangenen Informationen werden gesammelt, vom GEV-Vorstand ausgewertet und bei Bedarf in den GEV-Sitzungen erörtert. Ihre Informationen werden vertraulich behandelt. Falls Sie wünschen, dass Ihre Information über den schulinternen E-Mail-Verteiler der GEV an andere Mitglieder der GEV oder Eltern versendet werden soll, teilen Sie dies bitte ausdrücklich mit.

Aufgaben der GEV

Kommunikation mit der Schulleitung, der Hortleitung und der Schulaufsicht, Koordination der Aktivitäten der GEV, Zusammenarbeit mit der GEV des Oberschulteils der der Gemeinschaftsschule, Pflege der Kommunikationswand im Eingangsbereich, Einladungen für die GEV-Sitzungen, Unterstützung von Schulfesten, Kontakt mit Behörden.

Die GEV beschäftigt sich mit allen Themen, die für die Eltern von Belang sind. Für die längerfristige Mitwirkung der ElternvertreterInnen wurden z. B. in der Vergangenheit Arbeitsgruppen gebildet. Recht erfolgreich wurde in den AGs „Mensa, Hort, Schulhof, Schulfotograf und Homepage Redaktion“ zusammen mit allen Beteiligten gearbeitet.

Ziele der GEV

– Gemeinsam mit der Schulleitung auftretende Probleme lösen
– Zukunft der Schule mit gestalten
– Das Bestmöglichste für die Kinder dieser Schule erreichen
– Unterstützung von Schulprojekten durch zeitliches und     organisatorisches Engagement
– Enge Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Schule