Hortbetreuung

 

In der Zeit von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr ist für die verschiedenen Module das Abschließen eines Hortvertrages mit entsprechenden Kosten nötig. Die Betreuung der Kinder findet in der Zeit von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr kostenneutral und verlässlich statt.

Zu unserer Schule gehört die „Ergänzende Betreuung“. Sie befindet sich im Erdgeschoß des Schulgebäudes der Grundschule Am Rohrgarten.

Unsere Hortgruppen sind in Anlehnung an die Klassenbezeichnungen in drei altersgemischte Säulen mit je drei ErzieherInnen als feste Bezugspersonen eingeteilt:
fdh Säule (rot), abg Säule (blau) und ice Säule (gelb). Alle Kinder der Schule sind einem dieser Bereich zugeordnet und spielen bis 13.30 Uhr gemeinsam, egal ob Hort Kind oder VHG Kind. Ab 13.30 Uhr halten sich nur noch Hortkinder in den Hort Räumen auf.

Säule a b g 

Frau Morhard, Frau Brüchert, Herr Groth, Frau Hertel-Dräger, Frau Rapphahn, Herr Scheil (Integration)

Säule f d h

  Frau Winkler, Frau Roccor, Herr Suden, Frau Müller (Integrat.)

Säule i c e

Frau Steffen, Herr Butzheinen, Frau Schwaneke, Frau Weiß,     Herr Tschey, Frau Heinen (Integration)

 

Das Mittagessen wird in der Schulmensa eingenommen. Auch VHG Kinder können am Essen teilnehmen. Sie müssen dazu einen Essensvertrag mit dem Caterer abschließen.

Die Schule hat zudem einen Kooperationsvertrag mit dem Kinderhaus Schlachtensee für 39 Kinder abgeschlossen. Telefonisch erreichen Sie das Kinderhaus unter der      Tel-Nr.: 803 56 14.