Unsere Schule

 

Die Grundschule „Am Rohrgarten” ist 1999/2000 neu gegründet worden.

Der Schulneubau in der unmittelbaren Nähe der Gartenstadt Düppel ist mit seiner beeindruckenden Architektur, hellen Klassenräumen, 2 Teilungs- und Gruppenräumen pro Etage, einer wettkampfgerechten teilbaren Sporthalle, einer Außensportanlage als dreizügige Grundschule behindertengerecht konzipiert worden.

Im Erdgeschoss der Schule befindet sich eine amphitheaterartig angelegte Halle mit einer variablen Bühne, die für Aufführungen, Feste oder Veranstaltungen genutzt wird.

Hier arbeiten 400 Schüler und SchülerInnen, neun ErzieherInen, 37 LehrerInnen, vier SonderpädagogInnen, vier SchulhelferInnen,  die Schulsekretärin, der Hausmeister, die Konrektorin und die Schulleiterin.

Im Schuljahr 2001/2002 wurde erstmalig jahrgangsübergreifender Unterricht 1-3 in neun Klassen praktiziert. Seit dem Schuljahr 2004/05 ist die Jahrgangsmischung in neun Klassen 1-3 und in acht Klassen 4-6 aufgebaut.

Unser Schulhof bietet den Kindern eine anregungsreiche Lebens- und Lernwelt. Er besteht aus einer Grünflächenanlage mit zentraler Kletterspinne, dem Literaturpfad, einem kleinen Spielplatz auf dem hinteren Hof, der Sportanlage mit Fußballplatz, Sandgrube und dem Fuß-Fühl-Pfad. Rund um das Areal Spielhaus -„Villa Kunterbunt“  befindet sich unser Grünes Klassenzimmer, der Schulgarten. Einige Klassen züchten und ernten dort Obst und Gemüse, säen Blumen aus. Der Naturerlebnisraum mit der Möglichkeit zum Pirschen, Verstecken, Klettern, Bauen, Gestalten und Verweilen eröffnet den Kindern zahlreiche Sinneserfahrungen und fördert ihre Entwicklung.

In der Zeit von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr ist für die verschiedenen Module das Abschließen eines Hortvertrages mit entsprechenden Kosten nötig. Die Betreuung der Kinder findet in der Zeit von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr kostenneutral und verlässlich statt.

Die Schule hat außerdem einen Kooperationsvertrag mit dem Kinderhaus Schlachtensee für dreißig Kinder abgeschlossen. Die anderen Kinder werden im Schulgebäude betreut.

Das Essen für Hortkinder wird in unserer Mensa angeboten.

Der Unterricht basiert auf den Prinzipien der Montessori-Pädagogik. Es ist eine kinderfreundliche, individuelle Leistungsvermögen unterstützende Pädagogik, die in vielen Ländern erprobt und praktiziert wird.